Kategorie-Archiv: Aktion

Kostenlose Lebara Freikarte mit 53 Euro Startguthaben

Kostenlose Lebara Freikarte mit 3 Euro Startguthaben – Die normalen Prepaid Freikarten (beispielsweise bei Vodafone oder O2) sind in der Regel kostenfrei, haben aber dafür auch kein Startguthaben. Man bekommt also eine Simkarte, die man erst aufladen muss, bevor man sie nutzen will. Bei der Lebara Prepaidkarte hat man aktuell eine Aktion, bei der dies anders ist. Man bekommt noch bis zum 24. Juni die Simkarten kostenfrei und dazu mit bereits 5 Euro aufgeladen. Man kann damit die gratis Handykarten des Unternehmens sofort nutzen und muss diese nicht erst aufladen, bevor man telefonieren, surfen oder SMS schreiben will.

Das Unternehmen schreibt zu den Bedingungen und Vorteilen:

  • bis zum 24. Juni 2017 SIM-Karte aktivieren & 5€ Startguthaben gratis** erhalten
  • SIM-Karte jetzt noch vor dem Inkrafttreten der Registrierungspflicht (ab 1. Juli 2017) sichern
  • beste D-Netz Qualität, keine Grundgebühr & keine Vertragsbindung

Wer sich dafür interessiert kann sich die Simkarte samt 3 Euro hier bestellen.

Mit dem kostenlosen Startguthaben telefoniert man allerdings vergleichsweise teuer. Ungewöhnlich ist dabei vor allem die Gebühr pro Anruf. Auch bei sehr kurzen Anrufen wird in jedem Fall ein Betrag von 15 Cent + die jeweilige Minutengebühr berechnet. Das gibt es so bei anderen Discountern nicht. Die Lebara Mobile Prepaidkarte lohnt sich daher vor allem bei längeren Gesprächen. Wer immer nur wenige Sekunden telefoniert, ist bei anderen Anbietern besser beraten.

Der Grundtarife von Lebara Mobile sieht dabei wie folgt aus:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle Netz
  • 1 Cent pro Minute ins Festnetz am Wochenende
  • 15 Cent pro SMS
  • 15 Cent pro Anruf
  • keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz

Wer sich dafür interessiert kann sich die Simkarte samt 3 Euro hier bestellen.

Gerade für SMS-Schreiber ist der Tarif wenig geeignet. Bei anderen Prepaid Anbietern gibt es die SMS bereits für 6 Cent. Damit zahlt man bei Lebara deutlich mehr. Im Internet Bereich gibt es dagegen eine breite Auswahl an Flatrates und diese sind auch vergleichsweise günstig zu haben.

Zur Auswahl stehen:

  • Messenger Flat: Unbegrenzt chatten für 3.99 Euro monatlich. Buchung per SMS mit CHATFLAT an die 55255
  • 500MB Internet: 7.99 Euro monatlich. Buchung per SMS mit DATA500 an die 55255
  • 1GB Internet: 9.99 Euro monatlich. Buchung per SMS mit DATA1000 an die 55255
  • 3GB Internet: 14.99 Euro monatlich. Buchung per SMS mit DATA3000 an die 55255
  • 5GB Internet: 19.99 Euro monatlich. Buchung per SMS mit DATA5000 an die 55255

Wer sich dafür interessiert kann sich die Simkarte samt 3 Euro hier bestellen.

Genutzt wird dabei das gut ausgebaute Netz der Telekom. Man bekommt mit Lebara also die D1-Netz Qualität für Gespräche, SMS und Internet. Allerdings steht nur das 3G Netz der Telekom zur Verfügung. Verbindungen mit LTE und damit 4G Speed ist nicht möglich.

Die BVB Prepaidkarte kurzfristig kostenlos

Die BVB Prepaidkarte kurzfristig kostenlos – Für Fußballfans sicher eine gute Nachricht, denn der BVB hat ja in dieser Saison so seine Probleme (und damit sind nicht nur die Tauben gemeint): Die BVB Prepaidkarte (ja wirklich, der Verein hat eine eigene Karte mit den Farben der Borussia) gibt es aktionsweise noch bis zum 15.März kostenfrei.
Die Karte kann dabei direkt auf der Aktionswebseite angefordert werden: http://www.mobil09.de/?id=153

Alternativ gibt es die Karte auch auf der normalen Homepage http://www.mobil09.de/ zum regulären Preis von 9.09 Euro. Diesen Kaufpreis spart man über die Freikarte.

Die Mobil09 Karte des BVB nutzt dabei das Netz der Telekom und ist damit eine der wenigen Freikarten im D1-Netz der Telekom. Der Tarif sieht dabei wie folgt aus:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro SMS in alle deutschen Netze
  • 24 Cent pro MB Datenübertragung
  • SMS-Tor-Ticker bei jedem BVB-Spiel
  • Vollgas-Inhalte & Nobbys News per SMS

Im Tarif sind bei Kauf bereits 5 Euro Startguthaben enthalten. Bei der Freikarte gibt es dieses Startguthaben nicht.  Stattdessen ist hier die Smart M Option bereits voreingestellt. Diese umfasst 100 Freiminuten, 100 FreiSMS und eine 200MB Datenflat und kostet 9.95 Euro monatlich. Sie wird aktiviert sobald 15 Euro aufgeladen werden. In der Information dazu heißt es (bei Bestellung der Karte):

Die mobil09 Freikarte wird kurzfristig an Sie verschickt. Auf der mobil09 SIM-Karte ist bereits die Option SMART M voreingestellt. Mit Ihrer ersten Aufladung von mindestens 15 EUR aktivieren Sie den Tarif.

Im Vergleich zur kostenlosen Prepaidkarte von Vodafone gibt es bei der BVB Freikarte leider kein LTE. Die Internet Flatrate ist auf maximal 7,2Mbit/s im HSDPA Netz von D1 beschränkt. Das ist sehr schade, denn mit LTE Anbindung wäre die Karte ein echter Renner im Telekom Netz gewesen. So bekommen Nutzer einen soliden Tarif ohne große Neuerungen aber dafür eben kostenfrei. Die Karte von Mobil09 eignet sich damit beispielsweise gut um das Netz der Telekom zu testen oder um beim BVB auf dem neusten Stand zu bleiben.

Wer noch nach anderen Aktionen sucht: Es werden beispielsweise auch exklusive T-Shirts verlost.