Auch per Freikarte: 1 Monat LTE kostenfrei in den Callya Allnet Tarifen

Vodafone Freikarte Vodafone bietet ab jetzt die Chance 1 Monat lang kostenlos in den Genuss vom schnellen LTE-Netz zu kommen. Möglich ist dies durch die neue Callya-Prepaid Freikarte, erstmals bei Vodafone mit LTE-Nutzung,  in drei Ausführungen des Callya Smartphone Tarifs – Basis, Allnet und Allnet Flat. Im Internet surft man mit 250 MB Datenvolumen inklusive LTE mit 21,6 Mbit/s Surfgeschwindigkeit, danach max. 32 Kbit/s. Damit ist die Callya Karte in Verbindung eine der ersten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt, bei der LTE offiziell buchbar ist.

Die LTE Option wird dabei im Kauf direkt aktiviert und läuft einen Monat lang. Danach endet sie automatisch ohne das die Kunden etwas tun müssten. Mehrkosten entstehen durch diese Option daher nicht. Callya schreibt im Kleingedruckten zu den Bedingungen dieser Sonderaktion:

Im Rahmen der Aktion können alle Kunden mit LTE-Smartphone in den teilnehmenden Tarifen LTE-Netzzugang mit LTE-Highspeed kostenlos testen. Für Neukunden in den Tarifen CallYa Smartphone Basic / Allnet / Allnet Flat startet der LTE-Netzzugang automatisch ab Aktivierung und endet nach 1 Monat. Für CallYa-Kunden beträgt die maximale Surfgeschwindigkeit 21,6 Mbit/s. Für die Nutzung im LTE-Netz benötigen Sie ein LTE-fähiges Endgerät. Die LTE-Nutzung ist nur im aktuellen Ausbaugebiet des VF-LTE-Netzes räumlich verfügbar und bezieht sich nur auf Datendienste.

Nicht nur internet-technisch hat sich etwas bei dieser Tarifvariante getan, preislich erhält man jetzt -10 Prozent Rabatt auf den monatlichen Grundpreis bei den beiden Allnet Smartphone Tarifen. So staffeln sich die Callya Smartphone Tarife und deren Konditionen:

Callya Smartphone Basic für einen Monat 10 Euro (keine 10 Prozent Rabatt)

  • 9 Cent in all dt. Netze und Vodafone-Flat
  • SMS-Flat
  • Internet 250 MB Datenvolumen 21,6 Mbit/s,danach max. 32 Kbit/s

Callya Smartphone Allnet für einen Monat 13,50 Euro (statt 15 Euro).

  • 100 Freiminuten, danach 0,09 / Minute in alle dt. Netze
  • Vodafone-Flat
  • SMS-Flat
  • Internet 400 MB Datenvolumen 21,6 Mbit/s,danach max. 32 Kbit/s

Callya Smartphone Allnet Flat für einen Monat 22,50 Euro (statt 25 €).

  • Allnet-Flat
  • SMS-Flat
  • Internet 400 MB Datenvolumen 21,6 Mbit/s,danach max. 32 Kbit/s

Vergleich Tarif Callya Smartphone Basis mit anderen Anbietern

Im Vergleich mit anderen Anbietern im Prepaid Bereich, lassen sich zwei ähnliche Tarife finden, die dem Tarifpaket vom Callya Smartphone Basis ähneln, ja sogar besser abschneiden. Zum einen bei der Telekom den Prepaid Tarif Xtra Triple, welcher mit gleichen Konditionen aufwartet und für 9,95 Euro günstiger monatlich zu haben ist. Den anderen stellt O2 mit besseren Konditionen, bei dem im Prepaid Tarif Smart M 200 Freiminuten in alle deutsche Netze enthalten sind. Freiminuten sind bei Callya im Basis Tarifpaket nicht enthalten. Hierzu rundet O2 aktionsweise die ersten 3 Monate das eigentliche Datenvolumen von 250 MB auf 500 MB auf. Insgesamt für 9,99 Euro. Wie man es also nimmt, kommt der Callya Tarif etwas preislastiger weg. Jedoch nicht zu vergessen, dass hier erstmals LTE genutzt werden kann.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung dieses Beitrags freuen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.